Presseinformation: TraineeNet-Award 2017 (15.09.2017)

Robert Bosch AG, Raiffeisen Bank International AG und REWE International AG erhielten Auszeichnungen für ihre „exzellenten Traineeprogramme 2017“

Am 9. September 2017 lud TraineeNet zur TraineeNet-Convention in das Haus der Industrie in Wien. Rund 100 Trainees und Vertreter verschiedener Unternehmen nahmen an der jährlich stattfindenden Convention teil. Im Rahmen dessen wurde zum zweiten Mal auch der TraineeNet-Award für die drei „exzellenten Traineeprogramme“ und ein „außergewöhnliches Traineeprogramm“ in Österreich vergeben. Die Traineeprogramme der Robert Bosch AG, der Raiffeisen Bank International AG und der REWE International AG wurden von einer Fachjury als „exzellentes Traineeprogramm 2017“ ausgezeichnet.

Wien, am 14. September 2017 – Die diesjährige TraineeNet-Convention stand im Zeichen des Themas future of jobs – neue Arbeitswelten. Neben dem Höhepunkt der Verleihung des TraineeNet-Awards 2017 konnten sich die Trainees in Form eines World Cafés mit Experten zu diesem Thema austauschen. Dazu gab es vier Themen-Tische, die sich jeweils unterschiedlichen Themen widmeten. Diese Tische wurden von Wolfgang Bretschko (cocoquadrat), Gerald Eder (CompareAsia Group und BusinessMasterclass.de), Franz Schellhorn (Agenda Austria) und Julia Fischer & Thomas Schmutzer (HMP Beratung und FH Krems) geleitet.
Parallel dazu fanden drei unterschiedliche Workshops zu den Themen Schlagfertigkeit (geleitet von Michael Traindt, traindt.com), Emotionale Intelligenz (geleitet von Bettina Steiner-Spies, BS Kompetenz) und leading self (Zeitmanagement) (geleitet von Elke Pichler, PwC Österreich) statt:

Verleihung des TraineeNet-Awards 2017

Im Jahr 2017 wurden im Namen von TraineeNet das zweite Mal die TraineeNet-Awards an die besten Traineeprogramme Österreichs vergeben werden. Es ist besonders erfreulich, dass dieses Jahr mehr Unternehmen ihre Traineeprogramme einreichten als im Vorjahr. In diesem Jahr wurden erstmalig vier TraineeNet-Awards verliehen: Drei exzellente Traineeprogramme und ein außergewöhnliches Traineeprogramm. Die vierköpfige Fachjury kürte das Traineeprogramm der Robert Bosch AG, der Raiffeisen Bank International AG und der REWE International AG als „exzellentes Traineeprogramm 2017“. Die Fachjury besteht aus vier Experten für Personal und Karriere: Karin Bauer (Ressortleitern „Karriere & Bildung“ bei der Standard), DI. BW (FH) Reiner Heineck (Associate Partner bei Impuls Consulting Group), Dr. Markus Latzke (Karriere- und Laufbahnen- Forschung an der WU Wien) und Ali Mahlodji (CEO, Co-Founder & Chief Storyteller bei whatchado). Als „außergewöhnliches Traineeprogramm 2017“ ernannte die Fachjury erstmalig die Miba AG, dessen Traineeprogramm eine starke interne Vernetzung sowie Auslandsaufenthalte während des Traineeprogramms anbietet.

TraineeNet-Award: Unterstützt UniversitätsabsolventenInnen bei der Suche nach den besten Traineeprogrammen in Österreich

TraineeNet hat sich zum Ziel gesetzt, die Wahrnehmung und Qualität von Traineeprogrammen in Unternehmen zu steigern. Die TraineeNet-Awards prämieren die besten Traineeprogramme in Österreich und geben somit vor allem UniversitätsabsolventenInnen - also potentiellen Trainees - einen Überblick über qualitativ hochwertige Traineeprogramme. Die Gewinner der TraineeNet-Awards 2017 sowie alle Traineeprogramme, die aus Sicht von TraineeNet die Kriterien eines „echten & fairen Traineeprogramms“ erfüllen, werden auf der TraineeNet Website gelistet (www.traineenet.at/traineeprogramme).

Über TraineeNet

TraineeNet ist eine überparteiliche Plattform für Personen, die derzeit ein Traineeprogramm in Österreich absolvieren oder ein solches bereits abgeschlossen haben. Ziel ist es, HochschulabsolventInnen, die sich bei ihrem Karrierestart für ein Traineeprogramm entschieden haben, aus unterschiedlichen Unternehmen und Branchen zu vernetzen. Um das zu erreichen, organisiert TraineeNet laufend Networking-Events wie Podiumsdiskussionen, Kamingespräche oder Stammtische und Workshops. Gegründet im Jahr 2008, zählt TraineeNet heute rund 650 Mitglieder.

Rückfragehinweis
Thomas Moth
Telefon: +43 664 2006059
office@traineenet.at
www.traineenet.at

Die Fotos können unter Beachtung des © (TraineeNet/Ralph Gatternig) honorarfrei verwendet werden
Copyright der Fotos:
TraineeNet Convention 2017_3_(c)TraineeNet_Ralph Gatternig TraineeNet Convention 2017_2_(c)TraineeNet_Ralph Gatternig TraineeNet Convention 2017_1_(c)TraineeNet_Ralph Gatternig

zum original Artikel