Das Traineeprogramm der RBI überzeugt durch seine Vielfältigkeit & Flexibilität. Während des Programms habe ich sämtliche Bereiche des Bankgeschäfts kennen gelernt – von der Kreditanalyse über die Kundenbetreuung und die Produktabteilungen bis hin zum Risikomanagement. Neben den festgelegten Bereichen hatte ich auch die Möglichkeit individuell Stationen, abhängig von meinem persönlichen Interesse, einzuplanen. Unterstützt wurde ich dabei durch einen Mentor, der mir über die gesamte Laufzeit des Programms hinweg mit Rat und Tat zur Seite gestanden ist. –Ergänzend zu diesen „Job Rotations“ sind verpflichtende Weiterbildungsseminare Teil des Traineeprogramms, welche sowohl auf die fachliche als auch auf persönliche Entwicklung abzielen. Das Programm schließt mit einem einmonatigen Auslandsaufenthalt in einer (oder zwei) der 13 Tochterbanken im CEE/SEE-Raum, um die Vernetzung und das Verständnis innerhalb der RBI-Gruppe zu festigen.

Das RBI Traineeprogramm bietet meiner Meinung nach den idealen Start um im Corporate Banking Fuß zu fassen und hat mich bestens für meine jetzige Aufgabe als Kundenbetreuerin im Großkundengeschäft vorbereitet.